Tuesday, May 20, 2008

Diverses zum Dienstag.

Es beginnt nun ja wieder die glorreiche Festivalsaison. Wenn ich mich nicht irre, ist Rock im Pack dieses Wochenende. Nicht nur ich scheine der (Groß-)festivals überdrüssig zu sein, sondern auch die Jetzt.de-Redaktion: 100 Gründe gegen Festivals An einigen Stellen habe ich lachen müssen, obwohl mir der Jetzt.de Stil noch mehr zum Halse heraushängt als Festivalbesucher.

Das Trainingsjackenjournal macht auf die neue Platte der Dresden Dolls aufmerksam... Ähnlich wie Katja geht es mir auch oft so, dass ich die Releases von (ehemaligen) Lieblingsbands schlichtweg verpasse, oder den neuen Titel der Platte doof finde - oder gar die ganze Platte. Aber ich denke nicht, dass die Dresden Dolls soweit fallen wie Jimmy Eat World...

Nicht verpasst habe ich den Release von "Narrow Stairs", dem neuen death Cab for Cutie Album, und bin sehr froh darüber. Schöne, interessante Platte, die jetzt im CD-Spieler klemmt^^. Wem "I Will Posses Your Heart" nicht als Vorgeschmack reicht, der kann hier in das Album reinhören.

Eigentlich verlinke ich an dieser Stelle ja auch immer interessante Artikel zum US Wahlkampf. Heute nicht. Es ist nicht so, als sei nicht interessantes geschehen oder veröffentlicht worden - aber der dogfight hängt mir einfach zum Halse raus.

Und weil mir alles so zum Halse raushängt (wie mir gerade auffällt) gibt's zum Abschluss Liam Lynch's "My United States of Whatever". Enjoy.

3 comments:

  1. Katja11:08

    Hallo Chris,

    freut mich sehr, dass du uns verlinkt hast!
    Ich wollte deswegen kurz nachfragen, ob es für dich ok ist, wenn wir deinen Blog in unsere Blogroll mit aufnehmen :)

    Viele Grüße und einen (hoffentlich mal wieder) sonnigen Tag!
    Katja :)

    ReplyDelete
  2. Ja, sehr gern, ich würde mich geehrt fühlen :)

    ReplyDelete
  3. Katja20:06

    done :D

    ReplyDelete